Outliers in Election Data

Copyright Wolfgang M. Hartmann.

Last revised: August 2020

List of Content

  1. Extreme Voting Results
  2. Bundestagswahlen in Deutschland
  3. Landtagswahlen in Deutschland
  4. Wahlen des Oesterreichischen Nationalrates
  5. Wahlen des Oesterreichischen Bundespraesidenten
  6. Wahlen des Schweizer Nationalrates
  7. Allgemeine Wahlen in Grossbritannien
  8. Some Notes
Unfortunately, due to specific demand, these papers are all written in German.


Extreme Voting Results


Three Books on the Outlier Analysis of Voting Data

The following manuscripts are published at Amazon.de :
The following links point to the Kindle versions :

Prophetisch?

Nur wenige Wochen nach dem Erscheinen meiner drei Buecher ueber statistische Ausreisser in Wahlresultaten wurden meine Beobachtungen durch die amerikanischen Praesidentschaftswahlen ganz offenbar bestaetigt. Der neu "gewaehlte" Praesident, Biden, der schon in den 1990ern einmal (damals erfolglos) fuer das Amt des US Praesidenten kandidierte wurde damals von einem US Journalisten als Luegner entlarvt. Er hatte behauptet als Zweitbester am College abgeschlossen zu haben. Ein zweifelnder interessierter Journalist besuchte das College und fand so heraus, dass Biden mit Mueh und Not als Zweitschlechtester dort abgeschlossen hatte.

Die ausgepraegte Schiefe der Verteilungen zwischen Lokal- und Briefwahlen und die fuer die USA extrem hohe Wahlbeteiligung lassen auf Unmengen von "stuffed ballots" schliessen, was aber aufgrund der Anonymitaetseigenschaft der Wahl nur sehr schwer zu beweisen sein wird.

Ich suche noch immer nach einem Beweis meiner Vermutung: Je anonymer die Wahl umso mehr wird betrogen und umso weniger ist das mit Sicherheit aufdeckbar.

Trump: 1,126,940 Votes Were Created Out of Thin Air, I Won Pennsylvania by a Lot


Raub von Copyrights

Seit mehreren Jahren untersuche ich die Resultate von Wahlen im europaeischen Raum auf statistische Ausreisser und schrieb darueber zwei Buchmanuskripte.

Anfangs versuchte ich die Manuskripte mit dem Gerhard Hess Verlag in Bad Schussenried zu publizieren, der mir empfohlen wurde aufgrund des etwas provokativen Inhalts. Allerdings verlangte dieser AfD-nahe Verlag zu viele Aenderungen meines Manuskriptes und ich musste den Vertrag kuendigen und verlangte meine betraechtliche Zahlung zurueck.

Das stoerte die Verlagsinhaber, Herrn Horst Woerner und seine Frau, allerdings nicht. Weder akzeptierte man meine Kuendigung, noch zahlten sie mir meine Anzahlung zurueck. Offenbar fuehlten sich Woerner und Frau wohl beschuetzt durch ihren Anwalt Engst von der Kanzlei Dachroth in Biberach. Auf den ersten Blick sah alles so aus als wuerde Woerner fuer die AfD arbeiten. Erst spaeter wurde mir klar, dass Woerner offenbar nur eine dreckige Hure des Verfassungsschutzes=Stasi2 ist.

Woerner nahm nun selbst und ohne meine Erlaubnis sinnentstellende Aenderungen an meinem Manuskript vor. Ohne meine Zustimmung listete Woerner 10 Wochen nach meiner Kuendigung meine Buecher auf seiner Internetseite und bei Amazon zum Verkauf, und dabei auch noch eine irgendwo illegal gestohlene Halb-Biographie nutzend, die meine DDR Zeit bis zum Studienabschluss 1971 an der TU Dresden beinhaltet, die meine spaetere Promotion und Habilitation und meine mehr als 20-jaehrige Taetigkeit in den USA bei SAS Institute Inc. gaenzlich und wohl auch absichtlich verschweigt.

Offenbar schreckte Woerner auch nicht davor zurueck, eine neuere Version meines Manuskriptes vom Internet zu stehlen und ersetzte mein altes Manuskript "Statistische Ausreisseranalyse von Bundestags-Wahlergebnissen in Deutschland von 2009 bis 2017 und Wahlergebnissen in Oesterreich von 2013 bis 2019" in seinem Angebote durch mein neueres Manuskript "Statistische Ausreisseranalyse von Bundestags-Wahlergebnissen in Deutschland von 2005 bis 2017 und Wahlergebnissen in Oesterreich von 2013 bis 2019", ohne je meine Erlaubnis fuer den neueren Text erhalten zu haben und wie ich erst durch seine Internet Angebote bei Amazon erfahren musste.


Separate Book Chapters

Bundestagswahlen in Deutschland

The analyses are chapters of a book published at Amazon: "Statistische Ausreisseranalyse von Bundestags-Wahlergebnissen in Deutschland von 2005 bis 2017 und Wahlergebnissen in Oesterreich von 2008 bis 2019":

Landtagswahlen in Deutschland

The analyses are chapters of a book published at Amazon: "Statistische Ausreisseranalyse von Landtags-Wahlergebnissen in Deutschland von 2014 bis 2020":

Wahlen des Oesterreichischen Nationalrates

The analyses are chapters of a book published at Amazon: "Statistische Ausreisseranalyse von Bundestags-Wahlergebnissen in Deutschland von 2005 bis 2017 und Wahlergebnissen in Oesterreich von 2008 bis 2019": Bemerkenswert, die Wahlbeteiligung in Zwettl, einer Hochburg der OeVP, ist im Jahre 2008 ca. 92 Prozent! Im Jahre 2013 ist die Wahlbeteiligung in Zwettl die drittstaerkste mit nur noch 84 Prozent, im Jahre 2017 ist sie nicht mehr unter den ersten 5 Wahlkreisen, waehrend sie im Jahre 2019 mit 83 Prozent auf Platz 4 zurueckkehrt. Eine Wahlbeteiligung von mehr als 90 Prozent wird hier nicht wieder erreicht.

Wahlen des Oesterreichischen Bundespraesidenten

The analyses are chapters of a book published at Amazon: "Statistische Ausreisseranalyse von Bundestags-Wahlergebnissen in Deutschland von 2005 bis 2017 und Wahlergebnissen in Oesterreich von 2008 bis 2019":

Wahlen des Schweizer Nationalrates

Allgemeine Wahlen in Grossbritannien

Leider enthalten die Datenseatze, die mir von Grossbritannien, Oesterreich und der Schweiz zur Verfuegung gestellt wurden, nur summierte Abstimmungswerte fuer alle groesseren Wahlkreise und nicht die sehr viel aussagekraeftigeren detaillierten Daten fuer jede Wahlurne. Das hat zur Folge, dass evtl. existierende Ausreisser durch die Summierung ausgeglaettet werden und nicht mehr entdeckt werden koennen.


Some Notes

I've got the idea of analyzing the election results when I was looking at the for me unbelievable voting counts for the Greenies in Baden-Wuerttemberg after the election on March 13, 2016. And then I just got hooked on the matter. On how to get the election results from the last State elections in Germany: A few summarized (across all "Landtags" elections) results:

" Wisst Ihr, Genossen", sagte Stalin, "was ich ueber diese Frage denke? Ich meine, dass es voellig unwichtig ist, wer und wie man in der Partei abstimmen wird; ueberaus wichtig ist nur das eine, naemlich wer und wie man die Stimmen zaehlt." Sogar Kamenew, der Stalin schon kennen musste, raeusperte sich vernehmlich. in: Boris Bazhanow: "Ich war Stalins Sekretaer", Ullstein, 1977, Seite 68.

"Es muss demokratisch aussehen, aber wir muessen alles in der Hand haben." Walter Ulbricht im Mai 1945, in Mario Frank: " Walter Ulbricht: Eine deutsche Biographie", bei Siedler Verlag


Contact information:


Back to Homepage